Rahmentrommel bauen

Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten Instrumenten überhaupt und wurde in prähistorischer Zeit als sakrales Medium eingesetzt. Diese Trommel ist auch heute noch eine wunderbare Begleiterin für Zeremonien und Rituale.

 

Durch die Einfachheit des Spielens kann unser Verstand mehr und mehr nach innen gelenkt werden, was ein tiefes Eintauchen in die Welt des Rhythmus ermöglicht. Das Pulsieren auf der Rahmentrommel stellt eine tiefe Verbindung zur Erde und zu den eigenen Wurzeln her. Gleichzeitig verleiht es Flügel und lädt die Stimme ein, sich frei über dem Rhythmus zu erheben.

 

Beim Bauen einer Rahmentrommel wird sie durch den handwerklichen Prozess mit der persönlichen Energie gefüllt und dadurch lebendig und individuell.

 

Jede Rahmentrommel trägt ihre eigene Geschichte in sich. Die Geschichte des Baumes, der für den Rahmen das Leben gelassen hat, die Geschichte des Tieres, welches für die Haut der Trommel gestorben ist und die Geschichte der Person, welche sie erschaffen hat und ihr zur Geburt und zur Initiation verhilft.

Wann

Freitag & Samstag

 

Termine 2018

 13. & 14. April / 8. & 9. Juni / 20. & 21. Juli

 

Wo

Im atelier am fluss, Dorfstrasse 13, 8630 Rüti

 

Kosten

auf Anfrage